SommerAkademie an der Volkskunstschule Oederan

Lehrveranstaltung: Text und Bild ⁄⁄ 27.11. — 18.12.2010

fanzine

Dass man, um kreativ zu sein, nicht zwangsweise auch zeichnen oder malen können muss, zeigt diese Veranstaltung. Aufgabe war es, durch einfache Arbeitsmittel wie alte Magazine und Zeitschriften sowie einem Kopierer ein Plakat und ein Fanzine zu erstellen.

Aufbauend erhielten alle Schüler_innen eine Einführung in die Entwicklung der Plakatgestaltung sowie in die Geschichte und Vielfalt der Typografie durch praktische Beispiele und Anschauungsmaterial.

Den Schülern_innen wurde innerhalb der Veranstaltung der einfache Einsatz neuer Medien in Form des Kopierers und der Fotokamera, aber auch der Schreibmaschine aufgezeigt und somit weitere Werkzeuge für künftige künstlerische Arbeiten in die Hand gelegt.

Ziel war es, zum kreativen Gestalten anzuregen, in der Gruppenarbeit das gemeinsame Arbeiten zu schulen und den richtigen Umgang mit Kritik zu erlernen. Zusätzlich konnten die Schüler_innen durch das Verteidigen ihrer Arbeit ihr Selbstvertrauen stärken und einen ersten Einblick in das Zusammenspiel von Bild und Typografie erhalten.



%d Bloggern gefällt das: