Zum Geburtstag ein Mixtape

Das Jugendzentrum Riot in Lichtenstein feiert sein 20 jähriges Bestehen

Hoch lebe das Mixtape: Das RIOT in Lichtenstein als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche feiert sein 20. jähriges Bestehen. Musik spielte in den vergangenen Jahren eine maßgebliche Rolle; Hip Hop, aber besonders die Hardcore-Szene fühlt sich in den 4,5,6-Wänden heimisch. Als Hommage an die vergangene Zeit dient nun dieses von mir gemalte Wandbild – an das gute, alte Mixtape und den Bandsalat können sich sicher nur noch die älteren Semester unter den Besuchern erinnern.

Mixtape RIOT



%d Bloggern gefällt das: