Die IBUg 2015 trifft auf die Alte Kaffeerösterei in Plauen

Urban Culture Festival diesmal in Plauen

In diesem Jahr fand das Urban Culture Festival „Industriebrachen Umgestaltung“, kurz IBUg zum zehnten Mal statt. Die Veranstalter luden diesmal nach Plauen, genauer gesagt in die Alte Kaffeerösterei. Dem Aufruf folgten über 60 internationale Künstler – unter anderem aus Schweden, Dänemark, Weißrussland, Mexiko, Frankreich und Deutschland. Bevor sich die Tore der Alten Kaffeerösterei jedoch für die Besucher öffneten, hämmerten, schweißten, sägten, formten, malten, sprühten die Kreativen schon eine Woche zuvor an ihren Werken. Von der Atmosphäre vor Ort während dieser Phase bekommen die Besucher nur wenig mit, für uns Künstler ist aber genau diese Woche Jahr für Jahr eine Bereicherung, so ganz unter Gleichgesinnten.

Alte Kaffeeröstereiibug_2015_03ibug_2015_3Praxis Dokter Molrok und Florian Huber (v. r. n. l.)

ibug_2015_04ibug_2015_2ibug_2015_1ibug_2015_06



%d Bloggern gefällt das: